▷ Welche Aufgaben kann eine virtuelle Sekretärin erledigen?

Was ist eigentlich eine virtuelle Sekretärin? Und wie können Sie sie als Unternehmen nutzen? Damit beschäftigen wir uns in diesem Artikel.

Eine virtuelle Sekretärin ist vor allem dazu gedacht Ihnen Aufgaben abzunehmen. Als Unternehmen möchten Sie sich auf Ihre Kerngebiete konzentrieren. Ein virtuelles Sekretariat kann Ihnen dabei behilflich sein. Wir bei Benefit Büroservice können zum Beispiel als Solches agieren. Den meisten Unternehmern ist es wichtig einen zuverlässigen Dienstleistungspartner zu haben, wir sind ein solcher!

In vielen Berufsgruppen ist eine sekretarielle Untersützung unerlässlich, damit der Unternehmer sich auf seine Kernaufgaben fokussieren kann. So benötigt zum Beispiel eine professionelle Trainerin viel Zeit um Schulungsunterlagen zusammen zustellen. Diese Aufgabe kann Ihr nicht abgenommen werden, da diese Ihre Kernkompetenz ist. Wir als Büroservice Dienstleister können ihr aber viele andere Aufgaben abnehmen, um ihr den Arbeitsalltag zu erleichtern.

 

5 Aufgaben die eine virtuelle Sekretärin für Sie übernehmen kann

  • Telefonannahme aller Anrufe und Weiterleitung der Anrufinformationen an Sie
  • Terminvereinbarungen in Ihrem Online-Terminkalender
  • Schriftliche Korrespondenz wie das Erstellen von Serienbriefen oder Briefversand
  • Organisation und Abhandlung von offenen Rechnungen
  • Erstellung von Listen

 

Wenn Sie sich dazu entscheiden ein ausgelagertes Sekretariat zu nutzen, sollten Sie auf jeden Fall unsere Artikel Anforderungen an ein virtuelles Sekretariat lesen. Dort finden Sie alle relevanten Punkte die Sie beachten sollten, wenn Sie sich für einen Bürodienstleister entscheiden.

 

Werfen Sie am Besten gleich einen Blick in unsere verschiedenen Service-Pakete! Bei Fragen oder Buchungen kontaktieren Sie uns gerne jederzeit. 

 

NichtErreichbar