Probieren Sie jetzt den 5 Fragen Kundenservice-Check!

Wer einen tollen Kundenservice bieten möchte, muss einerseits viel Zeit und andererseits ein hohes Maß an Geduld mitbringen. Der Kunde oder die Kundin möchte sich nicht unerwünscht oder gar fehl am Platz fühlen. Um eine gute Qualität Ihres Kundenservices zu garantieren, benötigen Sie einerseits eine ständige Erreichbarkeit und eine professionelle Betreuung, andererseits geschulte Abläufe innerhalb der Prozessabwicklung. Finden Sie jetzt heraus, ob Sie Ihren Kundenservice verbessern können.

Folgend haben wir 5 Fragen für Sie zusammengestellt, mit welchen Sie eruieren können, wie gut Ihr Kundenservice ist und ob dieser noch Verbesserungsmöglichkeiten hat.

5 Fragen Kundenservice-Check – Wie gut ist Ihr Kundenservice wirklich?

  1. Kunden können Sie jederzeit erreichen?

Ein Kundenservice ist dann gut, wenn Kunden wissen, dass die Kunden Sie jederzeit erreichen können. Benötigt ein Kunde Informationen zum Produkt oder hat Fragen zur Dienstleistung, ist es wichtig, dass er oder sie Sie ohne Hindernisse erreichen kann. Falls dies nicht der Fall ist, sorgt dies für viel Frustration bei den Kunden. In solchen Situationen suchen viele Kunden nach anderen Anbietern.

  1. Schenken Sie dem Anrufer ausreichend Zeit, für die Beantwortung seiner Fragen und Anliegen?

Bei wichtigen Terminen werden Unklarheiten und kleine Kundenanfragen schnell mal vernachlässigt. Auch bei Gesprächen mit Kunden, würgen Mitarbeiter die Anrufer schnell wieder ab, um Ihrer Kerntätigkeit nachzugehen. Dieses Verhalten führt sowohl zu fehlerhaften Bearbeitungen der Anrufe, als auch zu Unmut bei den Anrufern.

  1. Wissen Ihre Mitarbeiter, wie sie mit schwierigen Kundengesprächen umgehen sollen? Erhalten Ihre Mitarbeiter das nötige Wissen durch Schulungen?

Ein guter Kundenservice setzt ein professionelles Verhalten am Telefon voraus. Vor allem die Tonlage, die Wortwahl und Geduld sind wichtige Faktoren für eine gelungene Kommunikation über den Telefonhörer. Wütende Anrufer stellen für ungeschulte Mitarbeiter eine große Herausforderung dar. Daher ist es wichtig, die Mitarbeiter im Vorhinein auf solche Gespräche vorzubereiten und zu trainieren.

  1. Wie oft holen Sie Feedback von Ihren Kunden ein?

Wissen Sie, was Ihre Kunden stört? Diese Information erhalten Sie nur direkt von Ihrem Kunden. Das Einholen von regelmäßigen Feedbacks hilft dabei, Prozesse und Arbeitsabläufe zu verbessern.

  1. Gibt es fixierte Abläufe, an welchen Sie Ihre Mitarbeiter während Kundengesprächen orientieren können?

Nicht jedes Gespräch ist gleich. Daher benötigen Erstgespräche, Bestellabwicklungen, Kündigungsgespräche und Informationsgespräche jeweils andere individuelle Abläufe. Durch einen geregelten Ablauf kann den Kunden ein bestmöglicher Service geboten werden.

Haben Sie alle Fragen vom Kundenservice-Check mit JA beantwortet? Dann haben Sie schon einen tollen Kundenservice. Falls Sie einige Fragen mit Nein beantworten mussten, können wir Ihnen eine Lösung bieten Ihren Kundenservice zu verbessern!

Ihr Unterstützer bei der Kundenbetreuung – Der Telefonservice von Benefit Büroservice.

Das Unternehmen Benefit Büroservice wurde 2014 gegründet und unterstützt seither Unternehmen bei einer erfolgreichen Kundenbetreuung. Mit dem professionellen Telefonservice können Sie sich entspannt zurücklehnen, während die top geschulten Kundenservice-Mitarbeiter von Benefit Büroservice sich um Ihre Anrufe kümmern. Somit können Sie sich voll und ganz auf Ihre Kerntätigkeit konzentrieren. Was den Telefonservice so besonders macht, ist dass, nach jedem Gespräch eine Notiz mit den wichtigsten Inhalten des Telefonats an Sie übermittelt wird. Hier können Sie nachlesen, wie unser Telefonservice funktioniert.

Wir, von Benefit Büroservice, möchten Sie dabei unterstützen Ihren Kundenservice zum bestmöglichen zu machen. Unser Service wird in verschiedenen Paketen angeboten. Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich telefonisch unter +49 800 5888 955 oder über unser Kontaktformular zu Seite. Wir beraten Sie gerne!

einfach mal abschalten