Die wichtigsten GSM Codes für Ihr Smartphone

Mit GSM Codes können Sie versteckte Funktionen auf Ihrem Smartphone abrufen.

Was sind GSM Codes?

GSM ist die Abkürzung für „Global Systems for Mobile Communication“. Die Codes bestehen seit den Anfängen der Mobiltelefone und sind auch auf aktuellen Smartphones abrufbar. Mit der richtigen Zahlen- und Zeichenfolge lässt sich zum Beispiel sehr schnell die eigene Telefonnummer abrufen, aber auch Rufumleitungen sind schnell eingestellt.
Die GSM-Codes sind bei allen Mobilfunknetzen gleich.

Die Codeeingabe

Der Code wird im Zahlenfeld des Smartphones wie eine Telefonnummer eingegeben. Es handelt sich um einen Zahlencode, welcher mit der Raute „#“ oder/und dem Stern „*“ ergänzt wird. Nach der Eingabe wird das Hörersymbol gedrückt, um die Eingabe zu bestätigen. Manche Codes aktivieren sich auch automatisch und eine Bestätigung mit dem Hörersymbol ist nicht mehr nötig.

Die wichtigsten GSM Codes

  • Rufnummer unterdrücken
  • PIN ändern
  • IMEI und eigene Rufnummer
  • Rufumleitung

Ein Code, der sehr nützlich ist, ist die Sendung der eigenen Rufnummer. Wenn diese Funktion deaktiviert ist, ist Ihre Rufnummer unterdrückt und Sie können Anrufe tätigen, ohne das Ihre Rufnummer angezeigt wird.

FunktionAktivierenDeaktivieren
Ihre Rufnummer wird bei Ihrem Anruf übermittelt.*31#RUFNUMMER##31#RUFNUMMER
Die Rufnummer der eingehenden Anrufe wird angezeigt.*30##30#

Auch die Änderung des PINs, und des PIN2 ist mit folgenden GSM Codes einfach durchgeführt.

FunktionAktivieren
PIN ändern**04*alterPIN*neuerPIN*neuerPIN#
PIN mit PUK ändern**05*alterPUK*neuerPIN*neuerPIN#
PIN2 ändern**042*alterPIN2*neuerPIN2*neuerPIN2#

Nicht minder interessant ist diese Funktion, mit der Sie die Seriennummer, also die IMEI Ihres Mobiltelefons aufrufen können. Die IMEI-Nummer besteht aus 15 Zahlen und identifiziert jedes Telefon weltweit.
Auch der Befehl zum Abruf der eigenen Rufnummer kann von Nützen sein.

FunktionAktivieren
IMEI ( =Seriennummer) des Telefons*#06#
Eigene Rufnummer abfragen*135#

Die Rufumleitung einzustellen beziehungsweise auch wieder zu deaktivieren ist der Klassiker der GSM Codes. Folgende Funktionen helfen Zeit zu sparen und schnell die richtige Einstellung für die Rufumleitung zu aktivieren.

FunktionAktivierenDeaktivieren
Permanent weiterleiten**21*RUFNUMMER##21#
Weiterleiten, wenn die Rufnummer besetzt ist.**67*RUFNUMMER##67#
Weiterleiten, wenn nicht abgehoben wird.**61*RUFNUMMER##61#
Weiterleiten, wenn Rufnummer nicht erreichbar ist.**62*RUFNUMMER##62#
Alle Rufumleitungen deaktivieren und löschen.##004#

Rufumleitung in Unternehmen

Eine Rufumleitung wird oft in Unternehmen eingesetzt, um ungestört zu arbeiten oder in Ruhe an einem Meeting teilzunehmen. Eine ruhige Arbeitsatmosphäre fördert die Konzentration und damit auch die Produktivität. Sie können Ihr Telefon an Ihre Vertretung oder Assistenz umleiten. Oder Sie nutzen ein externes Sekretariatsservice wie Benefit Büroservice. Benefit Büroservice nimmt Ihre Anrufe in Ihrem Namen entgegen und hinterlässt Ihnen eine Nachricht oder notiert Ihnen einen Rückruf. Diesen Service können Sie individuell nutzen. Informieren Sie sich jetzt online und holen Sie sich Ihr persönliches Angebot ein.

NichtErreichbar