So kann die Erreichbarkeit von Ärzten sichergestellt werden!

Weshalb hat die Erreichbarkeit von Ärzten einen so hohen Stellenwert?

Viel zu oft ruft man bei einem Arzt an und muss erstmal eine Ewigkeit in der Warteschlange verbringen, bis man überhaupt mal jemanden zu sprechen bekommt. Das ist nicht nur sehr anstrengend, sondern auch ärgerlich und nervenaufreibend. Und, wenn man dann mal mit jemanden sprechen darf, wird man oftmals nur vertröstet und wieder in einer Warteschlange hängen gelassen. Da reißt vielen Menschen schon mal der Geduldsfaden. Daher ist die Erreichbarkeit von Ärzten ein Muss und wird von Patienten erwartet.

Zusätzlich ist der erste Eindruck der Ordination sehr wichtig und ist sehr oft ausschlaggebend für das Interesse der Patienten an einer Arztpraxis. Kann ein Patient einen Arzt nicht erreichen, so wird sofort ein anderer Arzt angerufen. Das Auftreten der Ordination bleibt vielen im Gedächtnis und oft werden negative Erfahrungen mit Freunden geteilt und im Internet kundgetan.

Das gilt es unter allen Umständen zu vermeiden!

2 Möglichkeiten Ihre Erreichbarkeit zu verbessern

 ProContra
1. Internes Personal aufstocken
Die Aufnahme von zusätzlichem internen Personal kann die Erreichbarkeit außerhalb der Stoßzeiten verbessern. Jedoch kommt auch dieses zusätzliche Personal schnell an eine Kapazitätsgrenze, da jeweils nur ein Anruf gleichzeitig bearbeitet werden kann.
- Zusätzliches Personal ist gleichzeitig auch mit höheren Personal- und Lohnnebenkosten verbunden.
- Internem Personal stehen Urlaubs- und Krankentage zu.
- Das Personal muss auch dann bezahlt werden, wenn keine Anrufe hereinkommen.
2. Externe Unterstützung holen- Ein Telefonservice unterstützt bei der Annahme von Anrufen. Das heißt auch, dass mehrere Anrufe gleichzeitig von mehreren Mitarbeitern bearbeitet werden. Stoßzeiten sind für einen Telefonservice kein Problem!
- Es werden nur die Anrufe verrechnet, die für Sie entgegengenommen werden.
- Kranken- und Urlaubstage beeinflussen nicht mehr Ihre Erreichbarkeit.
- Sie haben volle Kontrolle wie Ihre Anrufe bearbeitet werden. Sie können selbst entscheiden mit welchem Begrüßungstext Ihre Patienten angesprochen werden und wie Anrufe bearbeitet werden sollen. Informationen und Leitfäden, an die sich die Mitarbeiter des Telefonservice halten, werden zuvor mit Ihnen vereinbart.
- Nach jedem Gespräch erhalten Sie eine Anrufinformation per E-Mail oder per SMS, mit den wichtigsten Inhalten des Gesprächs und ob ein Rückruf von Ihnen gewünscht ist.
Es gibt sehr viele Telefonservice-Anbieter, was einem die Auswahl deutlich erschwert. Zudem kann die Qualität und Professionalität variieren. Daher sollten Sie immer einen ausführlichen Telefonservicevergleich durchführen und auch auf Bewertungen im Internet achten.

 

Benefit Büroservice, hilft Ihnen bei Ihrer Erreichbarkeit!

Wir, von Benefit Büroservice, haben unseren Service optimal auf die Anforderungen von Ärzten spezialisiert. Für unsere externe Telefonannahme bieten wir 4 verschiedene Pakete an. Egal ob Sie nur eine Urlaubsvertretung benötigen, Hilfe bei der Überbrückung von Stoßzeiten brauchen oder Ihren Patienten eine 24/7 Telefonbetreuung anbieten möchten.

Datenschutz hat für uns oberste Priorität. Alle Daten die von uns verarbeitet werden werden streng vertraulich behandelt und DSGVO Konform abgespeichert. Auch unsere Mitarbeiter werden von uns regelmäßig geschult und trainiert, um unserem hohen Qualitätsstandard gerecht zu werden.

Zudem erledigen wir nicht nur Ihre Anrufe, sondern wir verrichten auch Sekretariatstätigkeiten, wie beispielsweise das vereinbaren von Terminen, für Sie. Weiters ist es auch möglich bei uns Outbound-Projekte durchzuführen. Falls Sie Ihre Patienten über Neuigkeiten aus Ihrer Praxis informieren möchten.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns gerne unter +49 800 5888 955 an. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

 

Was ist Benefit-Büroservice?